Projekttage „Alles dreht sich um Musik“

An drei Tagen Anfang März sah der Unterricht an der Daadetal – Grundschule einmal ganz anders aus. Jeder Schüler hatte die Möglichkeit, sich in ein Musikprojekt seiner Wahl einzuwählen. Zur Auswahl standen das Bauen von Instrumenten, das Einstudieren eines Mini – Musicals, das Kennenlernen der Arbeit einer Geigenbauerin, das Singen und Tanzen von ABBA Melodien und das Einstudieren eines chinesischen Fächertanzes.

Während der drei Projekttage entstanden viele schöne Instrumente und gelungene Vorführungen. Die hergestellten Instrumente konnten am Freitag, dem 5. März im Schulgebäude bewundert werden. Den Fächertanz, das Musical „Bartimäus“ und die Tänze und das Lied aus dem ABBA – Musical „Mamma Mia“ konnten sich alle Interessierten in zwei Vorstellungen im ev. Gemeindehaus ansehen.

Ein Schulfest kann ohne Mitwirkung von Eltern nicht stattfinden. In gewohnt professioneller Art präsentierten die Eltern den Besuchern des Schulfestes musikalische Cocktails (Förderverein), „Vier-Jahreszeiten-Suppe“, „Les Flutes“, „Donauwellen“, „Zupfkuchen“ und ähnliche musikalische Leckerbissen (Klassenelternvertreter). Nach drei Stunden, in denen sowohl die Grundschule als auch das ev. Gemeindehaus proppevoll war, gingen unser Schulfest und die musikalischen Projekttage noch vor dem Schneeeinbruch zu Ende.

Dieser Beitrag wurde am Freitag, 19. März 2010 um 11:25 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Schule abgelegt.

Inhalt

Informationen

Stöbern


Archiv

 

  © Daadetal-Grundschule  -  Impressum  -  Datenschutz