Die Theater-AG rumpelt in der Kammer

Kurz vor den Weihnachtsferien wurde es für die Schüler der Theater-AG (Klassen 3 und 4) noch einmal spannend, denn die Aufführung ihres Stückes „Weihnachten in der Rumpelkammer“ stand auf dem Plan.

Theater AB 12/2015

Zu dem kurzweiligen Stück, welches die Weihnachtsgeschichte aus der Sicht zweier Mäuse und dreier Kinder erzählt, wurden alle Schüler und sogar die Eltern der jungen Schauspieler in die Aula eingeladen. Diese war vorher zu „Oma Ilses Dachboden“ umfunktioniert worden. Hier entdeckten drei Kinder, beobachtet von den Mäusen Penelope und Piccolo, lebensgroße Krippenfiguren, die plötzlich zum Leben erwachten. Man konnte Maria und Josef live bei ihrer erfolglosen Suche nach einer Unterkunft begleiten, wurde Zeuge, wie die Hirten auf dem Feld auf wundersame Weise Kekse essen konnten und sich von einem Engel erschrecken ließen und wie sich die Weisen aus dem Morgenland auf die Suche nach dem Stall machten.

Bei allen Schauspielern war die Aufregung groß – fast so wie an Heiligabend. Doch sie meisterten ihre Aufgabe hervorragend: trotz großem Publikum spielten sie so, als hätten sie noch nie etwas anderes gemacht!

Ein herzlicher Dank geht an Pauline, Laura, Can, Loris, Lara, Noah, Cora, Peter, Sam, Ben, Leni, Jolina, Josie und Joel, die die Theater-AG auch während der Proben mit tollen Ideen und viel Fleiß bereichert haben!!!

Auch die Schüler der Klassen 4a und 4b hatten noch ein kleines Bonbon vorbereitet. Mit ihrem Weihnachts-Rap „Stern, Stern,…“, der durch tolle Bewegungen untermalt wurde, erfreuten sie das Publikum in der Aula. Frau Lapp begleitete den schönen Gesang der Kinder am Klavier.

Theater AB 12/2015
Theater AB 12/2015
Theater AB 12/2015
Theater AB 12/2015
Theater AB 12/2015
Theater AB 12/2015
Theater AB 12/2015
Theater AB 12/2015
Theater AB 12/2015
Theater AB 12/2015
Theater AB 12/2015
Dieser Beitrag wurde am Montag, 11. Januar 2016 um 16:46 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Schule abgelegt.

Inhalt

Informationen

Stöbern


Archiv

 

  © Daadetal-Grundschule  -  Impressum  -  Datenschutz