Ein heißer Schultag

„EISALARM, EISALARM!!!“, schallte es am bisher heißesten Schultag genau um 11 Uhr nach der zweiten großen Pause über den Schulhof der Daadetal- Grundschule. Diese Überraschung organisierte die Schulleitung zusammen mit dem Förderverein. Herr Pires Reis aus der Daadener Eisdiele kam mit 185 leckeren Eisportionen vorgefahren. Diese Erfrischung war hochwillkommen.

Schnell standen die Kinder in mehreren Schlangen, um sich ein Eis zu holen. Danach suchten sie sich ein schattiges Plätzchen, um in Ruhe zu genießen. Toll, wie schnell der Förderverein und Herr Pires Reis die kurzfristig auf Grund der großen Hitze entstandene Idee umsetzten.

Dieser Beitrag wurde am Mittwoch, 03. Juli 2019 um 13:51 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Aktuelles, Schule abgelegt.

Inhalt

Informationen

Stöbern


Archiv

 

  © Daadetal-Grundschule  -  Impressum  -  Datenschutz