Gelebte Kooperation: Kindergarten – Grundschule

Unter dem Motto „Fit für die Schule?“ fand am 20.02. ein gemeinsamer Elternabend von Grundschule und den Kindergärten Daaden, Emmerzhausen und Derschen statt. Anliegen des Abends war es, deutlich zu machen, dass und wie die Bildungsinhalte von Grundschule und Kita aufeinander abgestimmt sind.

dtgs_gk_1.jpg
Der kommunale Kindergarten bot den Eltern viele Möglichkeiten
zum Trainieren der Grobmotorik
dtgs_gk_2.jpg
Der Mengenbegriff war Thema der Lerntische des ev. Kindergartens

In einem Erfahrungszirkel durften die Eltern an vier unterschiedlichen Stationen mit Lernfeldern Bekanntschaft machen, die für die Einschulung wichtig sind. Im weiteren Verlauf des Abends gab es dazu Erläuterungen und konkrete Anregungen aus der Praxis von den Klassenlehrkräften des 1. Schuljahrs. Anregungen und Tipps zur Förderung im Elternhaus waren ebenso Inhalte der Veranstaltung.

dtgs_gk_3.jpg
Bei den Angeboten des Kindergarten Derschen konnten Eltern durch Kneten,
Schneiden, Kleben feinmotorische Fähigkeiten schulen
dtgs_gk_4.jpg

Die große Teilnehmerzahl signalisierte deutliches Interesse an der Thematik des Mitmach-Elternabends und lässt Überlegungen für eine Fortsetzung im nächsten Schuljahr zu.

dtgs_gk_5.jpg
Um Kompetenzen, die für den Schriftsprachenbereich notwendig sind,
ging es an der Station des Kindergarten Emmerzhausen
Dieser Beitrag wurde am Donnerstag, 28. Februar 2008 um 16:57 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Schule abgelegt.

Inhalt

Informationen

Stöbern


Archiv

 

  © Daadetal-Grundschule  -  Impressum  -  Datenschutz