Närrische Daadetal-Grundschule

Nach einem Jahr Pause war es am 17. Februar wieder soweit: In der Daadetal-Grundschule tauchten Piraten, Hexen, Vampire und andere seltsame Gestalten auf. Ein Grund zum Fürchten? Keineswegs! Karneval wurde in den Klassen, auf den Fluren und auf dem Schulhof gefeiert.

Statt Deutsch und Mathematik stand Spielen, Tanzen und Spaß auf dem Stundenplan. Auch in diesem Jahr hatten sich einige Mütter in der Küche eingefunden, um leckere „Kräbbelchen“ für alle Schülerinnen und Schüler zu backen. Für die Nicht-Karnevalisten bot die Schule einen Spielvormittag an. Zufrieden, wenn auch vielleicht etwas heiser, gingen Kinder und Lehrerinnen ins lange Wochenende.

Dieser Beitrag wurde am Donnerstag, 23. Februar 2012 um 13:10 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Schule abgelegt.

Inhalt

Informationen

Stöbern


Archiv

 

  © Daadetal-Grundschule  -  Impressum  -  Datenschutz