Theater Spektakel begeistert mit „Peter und der Wolf“

Am Montag, den 28. Oktober begeisterte Klaus Fischbach die Grundschüler der Daadetal-Grundschule mit seiner Aufführung des musikalischen Märchens „Peter und der Wolf“ von Sergej Prokojew in der Jahnturnhalle.

Peter und der Wolf

In einigen Klassen war schon im Vorfeld das musikalische Märchen im Unterricht behandelt worden. Nun konnte die Geschichte Gestalt annehmen. Der Schauspieler schlüpfte in einer „One-Man-Show“ mit minimalen Requisiten in die verschiedenen Rollen des Märchens.

Peter und der Wolf

Ob als übermütiger Peter, watschelnde Ente, flatternder Vogel, schleichende Katze, alter Großvater und schließlich als bedrohlicher Wolf- mit seinem pantomimischen und akrobatischen Können zauberte er zur Musik den großen und kleinen Zuschauern Erstaunen und Lächeln auf die Gesichter.

peter_wolf_2013_3

Zum Abschluss stellte sich der Künstler den vielen Fragen der Schüler. Mit großem Applaus bedankten sich Lehrer und Kinder für die großartige Aufführung.

Dieser Beitrag wurde am Mittwoch, 30. Oktober 2013 um 11:47 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Schule abgelegt.

Inhalt

Informationen

Stöbern


Archiv

 

  © Daadetal-Grundschule  -  Impressum  -  Datenschutz