Drei Tage auf einer echten Ritterburg!

Alles fing damit an, dass wir in der Schule das Thema „Ritter“ durchnahmen. Wir hörten von dem Leben auf einer Ritterburg, wie man vom Pagen zum Ritter wurde, wie Mädchen zur Ritterzeit lebten und welche Aufgaben Burgherr und Burgherrin hatten.

Dann war es endlich soweit. Am 28. April durften wir selbst – die Klassen 4a und 4b der Daadetal-Grundschule – auf eine echte Ritterburg mit einem 1000 Jahre alten Gemäuer fahren: die Freusburg!

Nach der spannenden Zugfahrt kamen wir in Freusburg an. Doch anstatt einer tollen Burg, erwartete uns ein 1-2 km langer Fußmarsch den Berg hinauf. Unser Gepäck wurde zum Glück gefahren. Endlich waren wir da.

Nach der Zimmereinteilung und dem Mittagessen ging es nach draußen. Dort lernten wir Tim und Adrian kennen, die für uns Spiele vorbereitet hatten und schon ging es los mit einer Erkundungsrallye rund um die Ritterburg. Am nächsten Tag spielten wir ein Spiel, bei dem wir ein rohes Ei so polstern und verpacken mussten, dass es, wenn wir es von einem Balkon aufs Kopfsteinpflaster werfen, nicht kaputt geht.

freusburg_2014_2

Besonders aufregend war die Kletteraktion, bei der jeder von allen Klassen­kameraden einen hohen Baum hinaufgezogen und anschließend wieder abgeseilt wurde. Sogar unsere Lehrerin kam mal dran.

freusburg_2014_3

Am Nachmittag gab es im Wald ein Geländespiel. Wir handelten wie die Menschen zu Ritterzeit. Abends kam dann einer der Höhepunkte der Klassenfahrt: das Rittermahl. Dabei durften wir alles mit den Händen essen, aus Tongefäßen trinken und uns wie Ritter benehmen.

freusburg_2014_1

Am nächsten Morgen blieb gerade noch Zeit zum Frühstücken und Packen und schon mussten wir uns wieder von der Freusburg verabschieden.

Doch alle waren sich einig: die Klassenfahrt war einfach spitze!

Cora Uhr und Marie Bertram

Dieser Beitrag wurde am Montag, 26. Mai 2014 um 10:00 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Schule abgelegt.

Inhalt

Informationen

Stöbern


Archiv

 

  © Daadetal-Grundschule  -  Impressum  -  Datenschutz