Feuerwehr zu Besuch

Die Klasse 3a der Daadetal- Grundschule erhielt am Dienstag, den 6. Oktober 2020 sehr interessanten Besuch.

Nachdem das Thema Feuerwehr ausgiebig im Sachunterricht behandelt wurde, kamen Patrick Künkler und Tine Ermert von der Freiwilligen Feuerwehr Daaden – Herdorf in die Schule, um die Brandschutzerziehung weiter zu vertiefen. Die Kinder übten, wie man ein Streichholz richtig anzündet und wie man im Brandfall einen Notruf absetzt. Sehr interessiert schauten sie der Rauchentwicklung im mitgebrachten Brandhaus zu. Mit dem Brandhaus kann ein Wohnhausbrand simuliert werden, um Gefahrenstellen im Haushalt aufzuzeigen. Nachdem Tine Ermert vor den Augen der Kinder die komplette Montur einer Feuerwehrfrau anzog, ging es zum mitgebrachten Löschfahrzeug.

feuerwehr 2020

Erstaunt waren alle über die große Menge an weiteren Ausrüstungsgegenständen, die im Fahrzeug zu entdecken waren. Selbstverständlich war auch das Martinshorn einmal zu hören. Mit angeschlossenem Schlauch und einem ordentlichen Wasserstrahl spritzte dann jedes Kind den Schulhof ab. So ging ein rundum gelungener Unterrichtsbesuch zu Ende, den die Kinder sicher lange in Erinnerung behalten werden.

feuerwehr 2020
Dieser Beitrag wurde am Donnerstag, 29. Oktober 2020 um 12:46 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Aktuelles, Schule abgelegt.

Inhalt

Informationen

Stöbern


Archiv

 

  © Daadetal-Grundschule  -  Impressum  -  Datenschutz