Eine unterhaltsame Unterrichtsstunde mit Großeltern

In unserem Deutschkurs hatten wir die Idee, die Großeltern aller Schüler und Schülerinnen unserer Schule zum Vorlesetag 2008 einzuladen. Daraufhin meldeten sich 13 Omas und Opas. Der älteste Vorleser war schon 76 Jahre alt. Es wurden sehr alte Bücher vorgestellt. 70 Jahre war das älteste Kinderbuch und hieß: Drei aus Oberheudorf.

grosseltern_vorlesetag_2008_1.jpg

Die Großeltern erzählten hinterher, dass die Schüler viel Interesse gezeigt haben. Manche hätten ganz gebannt zugehört. Der Klasse 4b haben die Reime von Wilhelm Busch besonders gefallen. Während und nach dem Lesen mussten die Leser natürlich auch viele Schülerfragen beantworten.

grosseltern_vorlesetag_2008_2.jpg

Die Lesestunde hat den Omas und Opas große Freude gemacht und sie würden gerne wiederkommen.

grosseltern_vorlesetag_2008_3.jpg
grosseltern_vorlesetag_2008_4.jpg

Unsere Schulleiterin hat uns erklärt, dass es im neuen Jahr eine feste Großeltern-Vorlesestunde in unserer Bücherei geben wird. Darauf freuen wir uns, denn die Deutschstunde mit den Omas und Opas war schön.

grosseltern_vorlesetag_2008_5.jpg

(geschrieben vom Deutschkurs Fordern, Klasse 4)

Dieser Beitrag wurde am Dienstag, 23. Dezember 2008 um 15:36 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Schule abgelegt.

Inhalt

Informationen

Stöbern


Archiv

 

  © Daadetal-Grundschule  -  Impressum  -  Datenschutz