Die Kängurus sind wieder gesprungen

Im März trafen sich 24 Mathe-Experten der Daadetal-Grundschule aus der 3. und 4. Klasse, um am bundesweiten Känguru-Wettbewerb teilzunehmen. Dabei können mathematisch begabte Kindes jedes Jahr die Köpfe rauchen lassen und knifflige Mathe-Aufgaben lösen.

kaenguru_2009_2.jpg
Die Wettbewerbsteilnehmer mit den betreuenden Lehrkräften Frau Schmidt und Frau Stratmann

Jeder Teilnehmer erhielt nun bei der Siegerehrung eine Urkunde und ein Knobelspiel. Besondere Erfolge erzielten Malte Sturm (Kl. 3) und Lara-Theresa Kämpflein (Kl.4), die beide einen 2. Platz erreichten.

kaenguru_2009_1.jpg

Malte schaffte zudem den größten Kängurusprung der Schule, indem er die meisten Aufgaben in Folge richtig löste.

Dieser Beitrag wurde am Mittwoch, 17. Juni 2009 um 09:18 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Schule abgelegt.

Inhalt

Informationen

Stöbern


Archiv

 

  © Daadetal-Grundschule  -  Impressum  -  Datenschutz