Indianerausstellung

Die Klasse 4b behandelte bei Frau Stratmann das Thema „Indianer“ im Sachunterricht. Immer zwei oder drei Partner suchten sich ein kleines Thema zu den Indianern aus. Die Kinder gestalteten Plakate, brachten Bücher, Schmuck und vieles mehr mit. Viele suchten aber auch im Internet nach Informationen.

indianer_2009_1.jpg
Anne Ruth und Lara begrüßen die Klasse 3b in der Indianerausstellung

Es gab diese Themen: Schmuck und Kleidung, der Kampf, Lebensweise, Aberglaube, Medizinmann, Totempfahl und Marterpfahl, Waffen und Jagd, Bison, Sprache.

Alle Schüler haben ihre Ergebnisse der Klasse präsentiert. Danach bereiteten die Kinder eine Indianerausstellung im Differenzierungsraum vor.

indianer_2009_2.jpg
David gibt Erklärungen zur Sprache der Indianer

Dort wurden alle Indianersachen ausgestellt. Nacheinander hat die 4b dann allen Klassen der Schule die Ausstellung vorgestellt. Auch die Eltern der Klasse konnten sich an einem Morgen alles ansehen. Am Ende bekam die 4b einen großen Applaus, denn die Ausstellung war wirklich toll und alle konnten viel lernen!

(Anne und Anna, 4b)

Dieser Beitrag wurde am Freitag, 03. Juli 2009 um 13:56 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Schule abgelegt.

Inhalt

Informationen

Stöbern


Archiv

 

  © Daadetal-Grundschule  -  Impressum  -  Datenschutz